Smörebröd Bauanleitung

Auch, wenn die Übersetzung des dänischen Snacks simple Butterbrote vermuten lässt Salami-Rucola (Smör = Butter, Bröd = Brot), lassen Sie sich davon nicht täuschen! Die Dänen zaubern mit viel Liebe kleine Kunstwerke und mit unseren Ideen könnt ihr das auch.

Camembert-Granatapfel

1 Scheibe Roggenbrot
1 TL gesalzene Butter
3 Scheiben Camembert Käse
1 EL Granatapfelkerne
1 TL Schnittlauch

Roggenbrot mit Butter bestreichen. Camenbert in Scheiben schneiden und auf das Brot legen, mit Granatapfelkernen und Schnittlauch bestreuen.


Lachs-Gurke

1 Scheibe Roggenbrot
1 TL gesalzene Butter
Salatgurke
3 Scheiben Graved Lachs
1 TL flüssiger Honig
1,5 TL mittelscharfer Senf
1 TL Weißweinessig u. Öl
1 Zitronenscheibe

Brot mit Butter bestreichen. Gurke in Scheiben schneiden, auf das Brot legen. Lachs auf die Gurke geben. Honig, Senf, Essig und Öl vermischen und auf den Lachs streichen. Mit Zitronenscheibe garnieren.


Mett-Rote Beete

1 Scheibe Roggenbrot
1 TL gesalzene Butter
2 EL Schweinemett
1/2 Frühlingszwiebel
3 Scheiben Rote Beete, eingelegt
Salz, Pfeffer

Roggenbrot mit Butter bestreichen,
das Schweinemett auf das Brot
schmieren. Rote Beete auf das Mett
legen. Frühlingszwiebel in Scheiben schneiden, darüber streuen, mit Salz und Pfeffer würzen.


Putenbraten-Röstzwiebel

1 Scheibe Roggenbrot
1 TL gesalzene Butter
2 Scheiben Putenbraten
2 Apfelscheiben
1 TL Röstzwiebeln

Roggenbrot mit Butter bestreichen.
Zwei Scheiben Aufschnitt und Apfel auf das Brot legen. Mit Röstzwiebeln bestreuen.


Putenbrust-Avocado

1 Scheibe Roggenbrot
1 TL gesalzene Butter
1 halbe Avocado
3 Scheiben Bratenaufschnitt
1 Handvoll Kresse

Roggenbrot mit Butter bestreichen.
Avocado in feine Scheiben schneiden und unter den Bratenaufschnitt auf das Brot legen. Mit Kresse bestreuen.


Salami-Rucola

1 Scheibe Roggenbrot
1 TL gesalzene Butter
1 Handvoll Rucola
3 Scheiben Salami
1 Radischen
1 TL Lauchzwiebeln
Salz, Pfeffer

Roggenbrot mit Butter bestreichen.
Rucola waschen und trocken schütteln. Rucola und Salami auf das Brot legen. Radischen in feine Scheiben schneiden und auf die Wurst legen. Mit Lauchzwiebeln, Salz und Pfeffer bestreuen.


Schinken-Curry-Frischkäse

1 Scheibe Roggenbrot
1 TL gesalzene Butter
1 EL Curry-Frischkäse
1 Scheibe Räucherschinken
Gänseblümchen
Salz, Pfeffer


Roggenbrot mit Butter und Curry-
Frischkäse bestreichen. Eine
Scheibe Räucherschinken einrollen und auf den Frischkäse geben. Mit Gänseblümchen und Pfefferkörnern schmücken.