Bergische Kaffeetafel

Schwierigkeiteinfach

Das süß-deftige Speisen-Sammelsurium wird nicht nur zur Kaffeezeit genossen …

ShareSave
Portionen4 Portionen
Zubereitungszeit1 Stunde 10 Minuten
Für die Kaffeetafel:
 Schinken, Leberwurst (fein), Leberwurst (grob), Mettwurst, Blutwurst, Schwarzbrot, Rosinenbrot , Graubrot, Butter, Schichtkäse, Emmentaler, Gouda, Honig, Quark,Erdbeermarmelade, Aprikosenmarmelade, Apfelkraut
Für die Waffeln:
 250 g Mehl
 150 g Zucker
 1 Päckchen Vanillezucker
 1 TL Salz
 4 Eier
 500 g Milch
 100 g Butter
 50 g Puderzucker
 250 g Sahne
Für den Milchreis:
 250 g Milchreis
 ½ Vanilleschote
 1 l Milch
 80 g Zucker
 1 Prise Salz
1

Für die Waffeln Mehl, Zucker, Vanillezucker und Salz in eine Rührschüssel geben und mischen. Langsam die Milch dazugeben und dabei mit einem Rührgerät oder Rührbesen glatt rühren. Die Eier nach und nach in die Masse geben und alles gut mixen. In einem kleinen Topf die Butter schmelzen, in den Teig geben und vorsichtig unterrühren. Den Teig abgedeckt für 20 Minuten quellen lassen.

2

Waffeleisen vorheizen, Flächen mit Öl einpinseln. Mit einer Kelle portionsweise den Teig einfüllen und backen. Fertige Waffeln mit Puderzucker bestäuben. In einem hohen Gefäß die Sahne steif schlagen und zu den Waffeln servieren.

3

Für den Milchreis den Reis in einem feinen Sieb unter fließendem Wasser gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Mit einem scharfen Messer das Mark aus der Vanilleschote kratzen.

4

In einen großen Topf Milch, Zucker, Vanillemark und Salz geben und vorsichtig aufkochen. Milchreis hinzugeben, aufkochen und bei schwacher Hitze rund 60 Minuten quellen lassen, bis er weich ist. Dabei immer wieder rühren. Die Kirschen durch ein Sieb gießen und den Saft auffangen. Kirschen und den Großteil des Saftes in einem kleinen Topf erhitzen. Die Speisestärke mit 3 EL Kirschsaft glatt rühren, in die Kirschen geben und noch einmal aufkochen. Zimt und Zucker mischen und über den Milchreis geben. Mit dem Kirschkompott servieren. Wurst und Käse auf Platten anrichten. Brot in Scheiben schneiden und alles zusammen servieren.

Kategorie,

Ingredients

Für die Kaffeetafel:
 Schinken, Leberwurst (fein), Leberwurst (grob), Mettwurst, Blutwurst, Schwarzbrot, Rosinenbrot , Graubrot, Butter, Schichtkäse, Emmentaler, Gouda, Honig, Quark,Erdbeermarmelade, Aprikosenmarmelade, Apfelkraut
Für die Waffeln:
 250 g Mehl
 150 g Zucker
 1 Päckchen Vanillezucker
 1 TL Salz
 4 Eier
 500 g Milch
 100 g Butter
 50 g Puderzucker
 250 g Sahne
Für den Milchreis:
 250 g Milchreis
 ½ Vanilleschote
 1 l Milch
 80 g Zucker
 1 Prise Salz

Directions

1

Für die Waffeln Mehl, Zucker, Vanillezucker und Salz in eine Rührschüssel geben und mischen. Langsam die Milch dazugeben und dabei mit einem Rührgerät oder Rührbesen glatt rühren. Die Eier nach und nach in die Masse geben und alles gut mixen. In einem kleinen Topf die Butter schmelzen, in den Teig geben und vorsichtig unterrühren. Den Teig abgedeckt für 20 Minuten quellen lassen.

2

Waffeleisen vorheizen, Flächen mit Öl einpinseln. Mit einer Kelle portionsweise den Teig einfüllen und backen. Fertige Waffeln mit Puderzucker bestäuben. In einem hohen Gefäß die Sahne steif schlagen und zu den Waffeln servieren.

3

Für den Milchreis den Reis in einem feinen Sieb unter fließendem Wasser gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Mit einem scharfen Messer das Mark aus der Vanilleschote kratzen.

4

In einen großen Topf Milch, Zucker, Vanillemark und Salz geben und vorsichtig aufkochen. Milchreis hinzugeben, aufkochen und bei schwacher Hitze rund 60 Minuten quellen lassen, bis er weich ist. Dabei immer wieder rühren. Die Kirschen durch ein Sieb gießen und den Saft auffangen. Kirschen und den Großteil des Saftes in einem kleinen Topf erhitzen. Die Speisestärke mit 3 EL Kirschsaft glatt rühren, in die Kirschen geben und noch einmal aufkochen. Zimt und Zucker mischen und über den Milchreis geben. Mit dem Kirschkompott servieren. Wurst und Käse auf Platten anrichten. Brot in Scheiben schneiden und alles zusammen servieren.

Bergische Kaffeetafel