carneo

Bierteig

Schwierigkeiteinfach
Portionen4 Portionen
Zubereitungszeit20 Minuten
Save
 125 g Mehl
 125 ml helles Bier
 1 Ei
 1 Prise Salz
 1 TL Öl
Für den süßen Mehlteig
 80 g Zucker
1

Das Ei trennen. Mehl, Bier, Eigelb, Salz – für den süßen Bierteig auch den Zucker – zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Öl zugießen. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterheben.

2

Nun nach kann nach Belieben darin gewendet werden: Fischfilet, Blumenkohl, Würstchen, Zucchini, Pilze etc. für die herzhafte Variante, Apfelringe, Bananen oder Ananasscheiben für die süße Variante.

3

In einem Topf mit reichlich heißem Öl portionsweise knusprig frittieren, mit der Schaumkelle herausnehmen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Kategorie, ,

Ingredients

 125 g Mehl
 125 ml helles Bier
 1 Ei
 1 Prise Salz
 1 TL Öl
Für den süßen Mehlteig
 80 g Zucker

Directions

1

Das Ei trennen. Mehl, Bier, Eigelb, Salz – für den süßen Bierteig auch den Zucker – zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Öl zugießen. Das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und unterheben.

2

Nun nach kann nach Belieben darin gewendet werden: Fischfilet, Blumenkohl, Würstchen, Zucchini, Pilze etc. für die herzhafte Variante, Apfelringe, Bananen oder Ananasscheiben für die süße Variante.

3

In einem Topf mit reichlich heißem Öl portionsweise knusprig frittieren, mit der Schaumkelle herausnehmen und auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Bierteig