Corndogs

Schwierigkeiteinfach

Gehen schnell und machen Kinder froh – und Erwachsene natürlich auch ...

ShareSave
Portionen6 Portionen
Zubereitungszeit20 Minuten
 12 Bockwürstchen
 2 Eier
 200 ml Milch
 125 g Maisgrieß
 125 g Mehl
 Salz, Pfeffer
 5 TL Zucker
 2 EL Backpulver
 Öl zum Frittieren
 Spieße
1

Die Eier in einer Schüssel aufschlagen, Milch dazugeben. Maisgrieß, Mehl, Salz, Pfeffer, Zucker und Backpulver unterrühren und alles gut vermengen.

2

In einem Topf das Öl auf 170 °C erhitzen. Die Würstchen halbieren, auf Spieße stecken und in den Teig geben, bis sie komplett umhüllt sind. Die Spieße vorsichtig in das Öl geben und 3 Minuten frittieren, bis sie goldbraun sind. Abtropfen lassen und dann mit Ketchup, Senf oder geriebenem Goudakäse bestreut genießen. Dazu passen Pommes Frites.

Ingredients

 12 Bockwürstchen
 2 Eier
 200 ml Milch
 125 g Maisgrieß
 125 g Mehl
 Salz, Pfeffer
 5 TL Zucker
 2 EL Backpulver
 Öl zum Frittieren
 Spieße

Directions

1

Die Eier in einer Schüssel aufschlagen, Milch dazugeben. Maisgrieß, Mehl, Salz, Pfeffer, Zucker und Backpulver unterrühren und alles gut vermengen.

2

In einem Topf das Öl auf 170 °C erhitzen. Die Würstchen halbieren, auf Spieße stecken und in den Teig geben, bis sie komplett umhüllt sind. Die Spieße vorsichtig in das Öl geben und 3 Minuten frittieren, bis sie goldbraun sind. Abtropfen lassen und dann mit Ketchup, Senf oder geriebenem Goudakäse bestreut genießen. Dazu passen Pommes Frites.

Corndogs