Currywurst

Schwierigkeiteinfach

Seit mehr als 70 Jahren ein sehr beliebtes Fastfood.

ShareSave
Portionen4 Portionen
Zubereitungszeit40 Minuten
 4 Brat-, Bock- oder Currywürste
 2 Zwiebeln
 6 EL Öl
 1 EL Currypulver
 ½ EL Chilipulver
 2 EL Tomatenmark
 500 ml Tomatenketchup
 1 EL Sojasoße
 2 EL Balsamico
 2 EL Honig
 Salz, Pfeffer
1

Zwiebeln abziehen, sehr fein hacken. Zwiebeln in 2 EL Öl glasig dünsten. Curry- und Chilipulver zugeben, unterrühren, Tomatenmark zugeben.

2

Ketchup und 150 ml Wasser zu gießen. Sojasauce, Honig und Balsamico einrühren, 10 Min.
köcheln lassen. Salzen, pfeffern.

3

In einer Pfanne die Würste in 4 EL Öl knusprig braten. Würste in dickere Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren. Dazu passen: Pommes frites.

Ingredients

 4 Brat-, Bock- oder Currywürste
 2 Zwiebeln
 6 EL Öl
 1 EL Currypulver
 ½ EL Chilipulver
 2 EL Tomatenmark
 500 ml Tomatenketchup
 1 EL Sojasoße
 2 EL Balsamico
 2 EL Honig
 Salz, Pfeffer

Directions

1

Zwiebeln abziehen, sehr fein hacken. Zwiebeln in 2 EL Öl glasig dünsten. Curry- und Chilipulver zugeben, unterrühren, Tomatenmark zugeben.

2

Ketchup und 150 ml Wasser zu gießen. Sojasauce, Honig und Balsamico einrühren, 10 Min.
köcheln lassen. Salzen, pfeffern.

3

In einer Pfanne die Würste in 4 EL Öl knusprig braten. Würste in dickere Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren. Dazu passen: Pommes frites.

Currywurst