Flammkuchen mit Bacon

Schwierigkeiteinfach

Unser liebster Flammkuchenbelag ist: Speck!

ShareSave
Portionen4 Portionen
Zubereitungszeit30 Minuten
Für den Teig:
 250 g Mehl
 125 ml Wasser
 2 EL Öl
 1 Prise Salz
Für den Belag:
 150 g Crème fraîche
 Salz, Pfeffer
 150 g Frühstücksspeck
 1 Stange Porree
 2 EL Sonnenblumenkerne
 4 EL geriebener Käse (z. B. Edamer, Gruyère)
1

Ofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Aus den Zutaten für den Teig einen Knetteig herstellen, vierteilen und zu vier dünnen Fladen ausrollen. Mit Creme Fraîche bestreichen und leicht salzen und pfeffern.

2

Porree putzen, halbieren, waschen, trocken schütteln und in dünne Halbmonde schneiden. Fladen mit Frühstücksspeck, Porree, Käse und Sonnenblumenkernen belegen und im vorgeheizten Backofen bei 250 °C 15 Minuten backen.

Ingredients

Für den Teig:
 250 g Mehl
 125 ml Wasser
 2 EL Öl
 1 Prise Salz
Für den Belag:
 150 g Crème fraîche
 Salz, Pfeffer
 150 g Frühstücksspeck
 1 Stange Porree
 2 EL Sonnenblumenkerne
 4 EL geriebener Käse (z. B. Edamer, Gruyère)

Directions

1

Ofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Aus den Zutaten für den Teig einen Knetteig herstellen, vierteilen und zu vier dünnen Fladen ausrollen. Mit Creme Fraîche bestreichen und leicht salzen und pfeffern.

2

Porree putzen, halbieren, waschen, trocken schütteln und in dünne Halbmonde schneiden. Fladen mit Frühstücksspeck, Porree, Käse und Sonnenblumenkernen belegen und im vorgeheizten Backofen bei 250 °C 15 Minuten backen.

Flammkuchen mit Bacon