Flanksteak mit Ananas

Schwierigkeitnormal

Die Ananas verleiht dem saftig-zarten Flanksteak einen Hauch Exotik – zum Reinsetzen lecker!

ShareSave
Portionen4 Portionen
Zubereitungszeit25 Minuten
 1 Flanksteak (800 g)
 Salz, Chayennepfeffer
 etwas Öl zum Einpinseln
 1 Ananas
Für die Chimichurri:
 2 Bund glatte Petersilie
 1 Schalotte
 2 Knoblauchzehen
 1 kleine Chilischote
 Saft einer 1/2 Limette
 Salz, Pfeffer
 Olivenöl
1

Das Flanksteak von Fett und Silberhaut befreien, mit etwas Öl einpinseln und beidseitig salzen. Steak bei hoher Hitze beidseitig für 2–3 Minuten scharf angrillen und anschließend bei 120 °C etwa 20 Minuten indirekt grillen, bis eine Kerntemperatur von 55–56 °C erreicht ist (Steak ist dann medium).

2

Ananas schälen, vierteln, Strunk entfernen und Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Ananas 5 Minuten auf den Grill legen, dabei einmal wenden.

3

Für die Chimichurri Petersilie, Knoblauch und Schalotte fein hacken, in einen Mörser geben. Chili putzen, entkernen, hacken und zugeben. Limettensaft zugießen, alles gut durchmörsern. Masse mit dem Olivenöl aufgießen, bis eine dickflüssige Konsistenz entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Wenn das Steak den gewünschten Garpunkt erreicht hat, 2 Minuten ruhen lassen, quer zur Faser aufschneiden und mit der Ananas servieren. Mit Salz und etwas Cayennepfeffer würzen. Chimichurri dazu reichen.

Ingredients

 1 Flanksteak (800 g)
 Salz, Chayennepfeffer
 etwas Öl zum Einpinseln
 1 Ananas
Für die Chimichurri:
 2 Bund glatte Petersilie
 1 Schalotte
 2 Knoblauchzehen
 1 kleine Chilischote
 Saft einer 1/2 Limette
 Salz, Pfeffer
 Olivenöl

Directions

1

Das Flanksteak von Fett und Silberhaut befreien, mit etwas Öl einpinseln und beidseitig salzen. Steak bei hoher Hitze beidseitig für 2–3 Minuten scharf angrillen und anschließend bei 120 °C etwa 20 Minuten indirekt grillen, bis eine Kerntemperatur von 55–56 °C erreicht ist (Steak ist dann medium).

2

Ananas schälen, vierteln, Strunk entfernen und Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Ananas 5 Minuten auf den Grill legen, dabei einmal wenden.

3

Für die Chimichurri Petersilie, Knoblauch und Schalotte fein hacken, in einen Mörser geben. Chili putzen, entkernen, hacken und zugeben. Limettensaft zugießen, alles gut durchmörsern. Masse mit dem Olivenöl aufgießen, bis eine dickflüssige Konsistenz entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Wenn das Steak den gewünschten Garpunkt erreicht hat, 2 Minuten ruhen lassen, quer zur Faser aufschneiden und mit der Ananas servieren. Mit Salz und etwas Cayennepfeffer würzen. Chimichurri dazu reichen.

Flanksteak mit Ananas