Fröhliches Kräuterbutterbrot

Schwierigkeiteinfach

So startet jeder gut gelaunt in den Tag ...

ShareSave
Portionen2 Portionen
Zubereitungszeit15 Minuten
 125 g Butter
 ½ TL Salz
 1 TL Zitronensaft
 ½ Bund Schnittlauch
 ½ Bund Petersilie
 2 Scheiben Weißbrot
 4 Himbeeren
 4 Heidelbeeren
 ¼ Gurke
1

Die Butter in Stücke schneiden und etwas weich werden lassen. Mit Salz und Zitronensaft mit einem Handmixer cremig schlagen. Die Kräuter fein hacken (zwei Stängel von der Petersilie für die Deko beseitelegen) und unterrühren.

2

Zwei Scheiben Weißbrot toasten und mit der Kräuterbutter bestreichen. Gurke in Scheiben schneiden und als Augen auflegen, Heidelbeeren als Pupillen daraufgeben. Mund mit Petersilienstängeln und Himbeeren gestalten und servieren.

Ingredients

 125 g Butter
 ½ TL Salz
 1 TL Zitronensaft
 ½ Bund Schnittlauch
 ½ Bund Petersilie
 2 Scheiben Weißbrot
 4 Himbeeren
 4 Heidelbeeren
 ¼ Gurke

Directions

1

Die Butter in Stücke schneiden und etwas weich werden lassen. Mit Salz und Zitronensaft mit einem Handmixer cremig schlagen. Die Kräuter fein hacken (zwei Stängel von der Petersilie für die Deko beseitelegen) und unterrühren.

2

Zwei Scheiben Weißbrot toasten und mit der Kräuterbutter bestreichen. Gurke in Scheiben schneiden und als Augen auflegen, Heidelbeeren als Pupillen daraufgeben. Mund mit Petersilienstängeln und Himbeeren gestalten und servieren.

Fröhliches Kräuterbutterbrot