Fruchtige Hähnchenbrust

Schwierigkeiteinfach

Hühnerbrust gepimpt mit Walnüssen, Blaubeeren und Gänseblümchen – megalecker!

ShareSave
Portionen2 Portionen
Zubereitungszeit35 Minuten
 2 Hähnchenbrustfilets
 Salz, Pfeffer
 3 TL Orangenmarmelade
 1 TL Öl
 2 Zweige Thymian
 80 g Babyspinat
 1 Handvoll Walnüsse
 100 g Blaubeeren
 2 Aprikosen
 6 Gänseblümchen
1

Backofen auf 180 °C vorheizen. Hähnchenfilets waschen und trocken tupfen. Von beiden Seiten salzen und pfeffern. Thymianblättchen von den Stielen zupfen, mit dem Öl und der Orangenmarmelade verrühren. Filets mit der Hälfte der Öl-Marmeladenmischung einpinseln und in eine feuerfeste Form legen. Im Backofen 25 Minuten garen

2

Spinat verlesen, waschen und trocken schütteln. Walnusskerne grob hacken. Heidelbeeren waschen und trocken tupfen. Aprikosen waschen, entkernen und in dickere Scheiben schneiden. Die vorbereiteten Zutaten auf zwei Tellern arrangieren.

3

Aus der Rest-Marinade, Balsamico, Senf und Orangensaft eine Salatsauce anrühren. Sauce über den Salat geben. Hähnchenfilets in Scheiben schneiden und darauf anrichten. Mit Gänseblümchen verzieren.

Tipp: Gänseblümchen sind essbar – sie besitzen ein feines, leicht nussiges Aroma.

Ingredients

 2 Hähnchenbrustfilets
 Salz, Pfeffer
 3 TL Orangenmarmelade
 1 TL Öl
 2 Zweige Thymian
 80 g Babyspinat
 1 Handvoll Walnüsse
 100 g Blaubeeren
 2 Aprikosen
 6 Gänseblümchen

Directions

1

Backofen auf 180 °C vorheizen. Hähnchenfilets waschen und trocken tupfen. Von beiden Seiten salzen und pfeffern. Thymianblättchen von den Stielen zupfen, mit dem Öl und der Orangenmarmelade verrühren. Filets mit der Hälfte der Öl-Marmeladenmischung einpinseln und in eine feuerfeste Form legen. Im Backofen 25 Minuten garen

2

Spinat verlesen, waschen und trocken schütteln. Walnusskerne grob hacken. Heidelbeeren waschen und trocken tupfen. Aprikosen waschen, entkernen und in dickere Scheiben schneiden. Die vorbereiteten Zutaten auf zwei Tellern arrangieren.

3

Aus der Rest-Marinade, Balsamico, Senf und Orangensaft eine Salatsauce anrühren. Sauce über den Salat geben. Hähnchenfilets in Scheiben schneiden und darauf anrichten. Mit Gänseblümchen verzieren.

Tipp: Gänseblümchen sind essbar – sie besitzen ein feines, leicht nussiges Aroma.

Fruchtige Hähnchenbrust