Frühstücks-Muffins

Schwierigkeiteinfach

Etwas Herzhaftes gefällig? Unsere Muffins sehen nicht nur zum Anbeißen aus, sie kommen auch mit wenig Kohlenhydraten daher, sind also "Low Carb".

ShareSave
Portionen6 Portionen
Zubereitungszeit35 Minuten
 100 g rote Paprika
 1 Lauchzwiebel
 2 Stängel frische glatte Petersilie (wahlweise Basilikum, Schnittlauch)
 6 Eier
 Majoran, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
 9 Baconscheiben
 120 g Cheddar, gerieben
 etwas Butter
1

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Paprika, waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebel waschen, putzen und in Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocknen schütteln, Blätter vom Stängel zupfen und fein hacken. Eier in eine Schüssel geben, mit Majoran, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und gut verrühren. Bacon in einer Pfanne knusprig auslassen und in kleine Stücke brechen. Paprikawürfel, Lauchzwiebeln, Bacon, Kräuter und geriebenen Käse mit den Eiern verrühren.

2

Muffinblech leicht mit Butter ausfetten. Die Eiermischung gleichmäßig auf 6 Muffinförmchen verteilen. Für ca. 20 Minuten im Ofen garen. Kurz abkühlen lassen und dann aus dem Blech nehmen. Nach Belieben mit Erbsensprossen garniert servieren.

Ingredients

 100 g rote Paprika
 1 Lauchzwiebel
 2 Stängel frische glatte Petersilie (wahlweise Basilikum, Schnittlauch)
 6 Eier
 Majoran, Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer
 9 Baconscheiben
 120 g Cheddar, gerieben
 etwas Butter

Directions

1

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Paprika, waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Lauchzwiebel waschen, putzen und in Ringe schneiden. Petersilie waschen, trocknen schütteln, Blätter vom Stängel zupfen und fein hacken. Eier in eine Schüssel geben, mit Majoran, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und gut verrühren. Bacon in einer Pfanne knusprig auslassen und in kleine Stücke brechen. Paprikawürfel, Lauchzwiebeln, Bacon, Kräuter und geriebenen Käse mit den Eiern verrühren.

2

Muffinblech leicht mit Butter ausfetten. Die Eiermischung gleichmäßig auf 6 Muffinförmchen verteilen. Für ca. 20 Minuten im Ofen garen. Kurz abkühlen lassen und dann aus dem Blech nehmen. Nach Belieben mit Erbsensprossen garniert servieren.

Frühstücks-Muffins