Gefüllter Butternusskürbis

Schwierigkeiteinfach
ShareSave
Portionen2 Portionen
Zubereitungszeit50 Minuten
 400 g Hähnchenfilet
 1 Butternut-Kürbis
 1 Zwiebel
 3 EL Olivenöl
 125 g frische Cranberries
 50 g Butter
 25 g geröstete Kürbiskerne
 Salz, Pfeffer
 frischer Thymian
1

Kürbis putzen und längs halbieren. Kerne entfernen und die Kürbishälften mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen. Leicht salzen, mit je 1 EL Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Umluft 30 Minuten backen.

2

Inzwischen 1 Zwiebel schälen, fein würfeln. Hähnchenfleisch waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch und Zwiebel etwa 5 Minuten braten.

3

Kürbis aus dem Ofen holen und mit einem Kugel- ausstecher das Kürbisfleisch kugelförmig herauslösen. Mit dem Hähnchen, Zwiebel und Kürbiskernen vermischen, salzen und pfeffern.

4

Die Mischung zurück in die ausgehöhlten Kürbisse füllen, Cranberrys und Thymian darüber geben. Alles noch einmal für 8 Minuten im Ofen garen.

Ingredients

 400 g Hähnchenfilet
 1 Butternut-Kürbis
 1 Zwiebel
 3 EL Olivenöl
 125 g frische Cranberries
 50 g Butter
 25 g geröstete Kürbiskerne
 Salz, Pfeffer
 frischer Thymian

Directions

1

Kürbis putzen und längs halbieren. Kerne entfernen und die Kürbishälften mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen. Leicht salzen, mit je 1 EL Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Umluft 30 Minuten backen.

2

Inzwischen 1 Zwiebel schälen, fein würfeln. Hähnchenfleisch waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch und Zwiebel etwa 5 Minuten braten.

3

Kürbis aus dem Ofen holen und mit einem Kugel- ausstecher das Kürbisfleisch kugelförmig herauslösen. Mit dem Hähnchen, Zwiebel und Kürbiskernen vermischen, salzen und pfeffern.

4

Die Mischung zurück in die ausgehöhlten Kürbisse füllen, Cranberrys und Thymian darüber geben. Alles noch einmal für 8 Minuten im Ofen garen.

Gefüllter Butternusskürbis