Hähnchenfilet mit grünen Bohnen

Schwierigkeiteinfach

Ein sommerliches Dream-Team: Fleisch mit grünen Bohnen. Wenn nicht jetzt, wann dann?

ShareSave
Portionen2 Portionen
Zubereitungszeit20 Minuten
 400 g Hähnchenbrust
 400 g grüne Bohnen
 4 EL Olivenöl
 1 Zitrone (Bio)
 1 Prise Salz
 1 Prise Pfeffer
 1 Handvoll Rucola
1

Die Bohnen putzen, beide Spitzen entfernen und in einem Topf mit Salzwasser etwa 10 Minuten kochen. Rucola waschen und trocken schütteln. Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen. Zitrone heiß waschen und abtrocknen, Schale mit einer feinen Reibe abreiben. Zitrone halbieren, eine Hälfte auspressen.

2

Etwas Öl in eine Grillpfanne geben und das Hähnchenfleisch darin auf jeder Seite etwa 5 Minuten braten. Bohnen abgießen und mit Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb würzen. Etwas Zitronensaft über die Bohnen geben und den Rucola daruntermischen.

3

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in Streifen schneiden. Mit den Bohnen zusammen servieren. Dazu passen frisches Baguette, Stampf- und Ofenkartoffeln.

Ingredients

 400 g Hähnchenbrust
 400 g grüne Bohnen
 4 EL Olivenöl
 1 Zitrone (Bio)
 1 Prise Salz
 1 Prise Pfeffer
 1 Handvoll Rucola

Directions

1

Die Bohnen putzen, beide Spitzen entfernen und in einem Topf mit Salzwasser etwa 10 Minuten kochen. Rucola waschen und trocken schütteln. Hähnchenbrustfilet waschen und trocken tupfen. Zitrone heiß waschen und abtrocknen, Schale mit einer feinen Reibe abreiben. Zitrone halbieren, eine Hälfte auspressen.

2

Etwas Öl in eine Grillpfanne geben und das Hähnchenfleisch darin auf jeder Seite etwa 5 Minuten braten. Bohnen abgießen und mit Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb würzen. Etwas Zitronensaft über die Bohnen geben und den Rucola daruntermischen.

3

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in Streifen schneiden. Mit den Bohnen zusammen servieren. Dazu passen frisches Baguette, Stampf- und Ofenkartoffeln.

Hähnchenfilet mit grünen Bohnen