Kotelett & Kartoffelsalat

Schwierigkeiteinfach

Ob zu Hause oder für unterwegs – die Kombination aus Kotelett und Kartoffelsalat ist immer eine gute Idee!

ShareSave
Portionen4 Portionen
Zubereitungszeit35 Minuten
 4 dicke Schweinekoteletts
 Salz, Pfeffer
 2 Schalotten
 3 Knoblauchzehen
 2 EL Butterschmalz
 2 Lorbeerblätter
 2 Zweige Rosmarin
 1 EL Zucker
Für den Kartoffelsalat
 500 g festkochende Kartoffeln
 1 rote Zwiebel
 7 Cornichons
 80 g Mayonnaise
 2 Eier
 1 Apfel
 125 ml Gemüsebrühe
 1 TL Senf
 1 EL Weißweinessig
 1 TL Zucker
 Schnittlauch
 Salz, Pfeffer
1

Backofen vorheizen (E-Herd: 120° C). Koteletts salzen und pfeffern. Schalotten und Knoblauchzehen schälen, Schalotten halbieren, Knoblauch mit der flachen Seite des Messers zerdrücken. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Koteletts darin anbraten. Knoblauch, Schalotten, Lorbeer, Rosmarin und 1 EL Zucker zugeben. Koteletts mit Sud im Ofen 15 Minuten garziehen lassen.

Für den Kartoffelsalat:
2

Kartoffeln waschen, dann mit Schale 20–25 Minuten gar kochen. Abschrecken, pellen und in grobe Würfel schneiden. Eier hart kochen, pellen und in grobe Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Cornichons in dünne Scheiben schneiden. Apfel schälen, Fruchtfleisch würfeln.

3

Gemüsebrühe mit Senf, Essig und 1 TL Zucker erwärmen und gut verrühren. Über die Kartoffeln geben. Zwiebel, Cornichons, Eier und Apfel vorsichtig untermischen. Mayonnaise unterrühren, Kartoffelsalat mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch hacken und darübergeben.

Ingredients

 4 dicke Schweinekoteletts
 Salz, Pfeffer
 2 Schalotten
 3 Knoblauchzehen
 2 EL Butterschmalz
 2 Lorbeerblätter
 2 Zweige Rosmarin
 1 EL Zucker
Für den Kartoffelsalat
 500 g festkochende Kartoffeln
 1 rote Zwiebel
 7 Cornichons
 80 g Mayonnaise
 2 Eier
 1 Apfel
 125 ml Gemüsebrühe
 1 TL Senf
 1 EL Weißweinessig
 1 TL Zucker
 Schnittlauch
 Salz, Pfeffer

Directions

1

Backofen vorheizen (E-Herd: 120° C). Koteletts salzen und pfeffern. Schalotten und Knoblauchzehen schälen, Schalotten halbieren, Knoblauch mit der flachen Seite des Messers zerdrücken. Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen und die Koteletts darin anbraten. Knoblauch, Schalotten, Lorbeer, Rosmarin und 1 EL Zucker zugeben. Koteletts mit Sud im Ofen 15 Minuten garziehen lassen.

Für den Kartoffelsalat:
2

Kartoffeln waschen, dann mit Schale 20–25 Minuten gar kochen. Abschrecken, pellen und in grobe Würfel schneiden. Eier hart kochen, pellen und in grobe Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Cornichons in dünne Scheiben schneiden. Apfel schälen, Fruchtfleisch würfeln.

3

Gemüsebrühe mit Senf, Essig und 1 TL Zucker erwärmen und gut verrühren. Über die Kartoffeln geben. Zwiebel, Cornichons, Eier und Apfel vorsichtig untermischen. Mayonnaise unterrühren, Kartoffelsalat mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch hacken und darübergeben.

Kotelett & Kartoffelsalat