carneo

Maultaschen

Ein Rezept für die Seele, wie wir finden. Immer wieder total lecker!

Schwierigkeitnormal
Portionen1 Portion
Zubereitungszeit1 Stunde 20 Minuten
Save
 300 g Mehl
 Salz
 2 Eier
 1 EL Pflanzenöl
Für die Füllung
 200 g Kalbsbrät
 400 g gemischtes Hackfleisch
 200 g Spinat
 1 Ei
 1 Brötchen vom Vortag
 Milch
 1 l Rinderbrühe
 Salz, Pfeffer
 gemahlene Muskatnuss
 2 Zwiebeln
 Petersilie
1

Mehl mit Salz vermischen, auf die Arbeitsfläche sieben. Eier und Öl mit 1 EL Wasser glatt rühren und mit dem Mehl zu einem Nudelteig vernketen. Etwas ruhen lassen.

2

Zwiebel schälen, fein würfeln, in einer beschichteten Pfanne anbraten. Petersilie dazugeben und kurz mitbraten. Abkühlen lassen.

3

Spinat fein schneiden. Brötchen würfeln und in etwas Milch einweichen. Kalbsbrät und Hackfleisch in eine Schüssel geben. Mit dem Zwiebel-Petersiliengemisch, Spinat, Ei und dem ausgedrückten Brötchen gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

4

Nudelteig portionsweise dünn ausrollen. Füllung auf einer Hälfte verteilen, die andere Hälfte überschlagen. Mit einem Kochlöffelstiel längs und quer Linien eindrücken (Abstand ca. 7 cm) und hier mit einem Teigrädchen entlangschneiden. Evtl. den Teig an den Seiten mit einer Gabel eindrücken zum Verschließen.

5

Maultaschen in kochendes Salzwasser geben, Hitze reduzieren und 10 Minuten gar ziehen lassen. Ergibt ca. 30 Maultaschen.

Ingredients

 300 g Mehl
 Salz
 2 Eier
 1 EL Pflanzenöl
Für die Füllung
 200 g Kalbsbrät
 400 g gemischtes Hackfleisch
 200 g Spinat
 1 Ei
 1 Brötchen vom Vortag
 Milch
 1 l Rinderbrühe
 Salz, Pfeffer
 gemahlene Muskatnuss
 2 Zwiebeln
 Petersilie

Directions

1

Mehl mit Salz vermischen, auf die Arbeitsfläche sieben. Eier und Öl mit 1 EL Wasser glatt rühren und mit dem Mehl zu einem Nudelteig vernketen. Etwas ruhen lassen.

2

Zwiebel schälen, fein würfeln, in einer beschichteten Pfanne anbraten. Petersilie dazugeben und kurz mitbraten. Abkühlen lassen.

3

Spinat fein schneiden. Brötchen würfeln und in etwas Milch einweichen. Kalbsbrät und Hackfleisch in eine Schüssel geben. Mit dem Zwiebel-Petersiliengemisch, Spinat, Ei und dem ausgedrückten Brötchen gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

4

Nudelteig portionsweise dünn ausrollen. Füllung auf einer Hälfte verteilen, die andere Hälfte überschlagen. Mit einem Kochlöffelstiel längs und quer Linien eindrücken (Abstand ca. 7 cm) und hier mit einem Teigrädchen entlangschneiden. Evtl. den Teig an den Seiten mit einer Gabel eindrücken zum Verschließen.

5

Maultaschen in kochendes Salzwasser geben, Hitze reduzieren und 10 Minuten gar ziehen lassen. Ergibt ca. 30 Maultaschen.

Maultaschen