Ofengemüse

Schwierigkeiteinfach

Sieht hübsch aus und schmeckt: Farbenfrohe Beilage zu Steaks, Koteletts & Co.

ShareSave
Portionen1 Portion
Zubereitungszeit30 Minuten
 1 EL weiche Butter
 3 Möhren
 10 Champignons
 2 Rote Beten
 1 gelbe Zucchini
 1 Süßkartoffel
 6 Zweige Thymian
 1 Knoblauchzehe
 Salz, Pfeffer
 2 EL Olivenöl
 80 g Parmesan
 1 Zitrone
1

Backofen auf 180 °C vorheizen und eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Gemüse waschen, putzen, schneiden: Möhren, Champignons und Rote Beten halbieren, Süßkartoffel und Zucchini in Spalten schneiden. Knoblauch abziehen und pressen. Parmesan fein reiben und mit Olivenöl, Thymian, Knoblauch, Salz, Pfeffer vermengen.

2

Gemüse mit der Würzölmischung vermengen, in eine Auflaufform füllen und 20 bis 24 Minuten im Ofen auf einer der unteren Schienen backen, nach der Hälfte der Backzeit die Temperatur auf 150 °C reduzieren. Nach Belieben vor dem Servieren mit etwas Zitronensaft verfeinern.

Kategorie,

Ingredients

 1 EL weiche Butter
 3 Möhren
 10 Champignons
 2 Rote Beten
 1 gelbe Zucchini
 1 Süßkartoffel
 6 Zweige Thymian
 1 Knoblauchzehe
 Salz, Pfeffer
 2 EL Olivenöl
 80 g Parmesan
 1 Zitrone

Directions

1

Backofen auf 180 °C vorheizen und eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Gemüse waschen, putzen, schneiden: Möhren, Champignons und Rote Beten halbieren, Süßkartoffel und Zucchini in Spalten schneiden. Knoblauch abziehen und pressen. Parmesan fein reiben und mit Olivenöl, Thymian, Knoblauch, Salz, Pfeffer vermengen.

2

Gemüse mit der Würzölmischung vermengen, in eine Auflaufform füllen und 20 bis 24 Minuten im Ofen auf einer der unteren Schienen backen, nach der Hälfte der Backzeit die Temperatur auf 150 °C reduzieren. Nach Belieben vor dem Servieren mit etwas Zitronensaft verfeinern.

Ofengemüse