Omas Gulaschsuppe

Schwierigkeitnormal

Ein gern gegessener Klassiker in jeder Küche.

ShareSave
Portionen4 Portionen
Zubereitungszeit1 Stunde
 500 g gemischtes Gulasch (Rind und Schwein)
 2 große Zwiebeln
 2 Knoblauchzehen
 3 EL Pflanzenöl
 3 EL Tomatenmark
 1 große Möhre
 750 ml Gemüsebrühe
 1 Flasche Bier (Omas Geheimzutat)
 3 Lorbeerblätter
 500 g Kartoffeln
 2 Paprikaschoten
 abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
 1 TL Paprikapulver
 Cayennepfeffer
 Salz und Pfeffer
 2 TL Kümmel
 etwas Majoran
 Petersilie zum Bestreuen
1

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Karotte putzen, waschen, schälen und in feine Scheiben schneiden. In einem großen Topf 1 EL Öl erhitzen, darin erst die Zwiebeln, dann den Knoblauch glasig anschwitzen, aus dem Topf nehmen und beiseitelegen.

2

Im gleichen Topf das Fleisch im Rest-Öl scharf anbraten, Tomatenmark und Möhren hinzugeben und weiter anbraten, bis sich das Tomatenmark gesetzt hat. Mit der Gemüsebrühe und dem Bier ablöschen. Dabei rühren, bis sich der Bodensatz gelöst hat. Lorbeerblätter dazugeben und alles für 90 Minten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.

3

Kartoffeln schälen und würfeln. Paprika putzen, entkernen, waschen und klein schneiden. Gemüse und Gewürzzutaten in den Topf geben, umrühren und bei kleiner Hitze weitere 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Auf die Suppe geben. Dazu schmeckt frisches Brot.

Ingredients

 500 g gemischtes Gulasch (Rind und Schwein)
 2 große Zwiebeln
 2 Knoblauchzehen
 3 EL Pflanzenöl
 3 EL Tomatenmark
 1 große Möhre
 750 ml Gemüsebrühe
 1 Flasche Bier (Omas Geheimzutat)
 3 Lorbeerblätter
 500 g Kartoffeln
 2 Paprikaschoten
 abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
 1 TL Paprikapulver
 Cayennepfeffer
 Salz und Pfeffer
 2 TL Kümmel
 etwas Majoran
 Petersilie zum Bestreuen

Directions

1

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Karotte putzen, waschen, schälen und in feine Scheiben schneiden. In einem großen Topf 1 EL Öl erhitzen, darin erst die Zwiebeln, dann den Knoblauch glasig anschwitzen, aus dem Topf nehmen und beiseitelegen.

2

Im gleichen Topf das Fleisch im Rest-Öl scharf anbraten, Tomatenmark und Möhren hinzugeben und weiter anbraten, bis sich das Tomatenmark gesetzt hat. Mit der Gemüsebrühe und dem Bier ablöschen. Dabei rühren, bis sich der Bodensatz gelöst hat. Lorbeerblätter dazugeben und alles für 90 Minten bei geschlossenem Deckel köcheln lassen.

3

Kartoffeln schälen und würfeln. Paprika putzen, entkernen, waschen und klein schneiden. Gemüse und Gewürzzutaten in den Topf geben, umrühren und bei kleiner Hitze weitere 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Auf die Suppe geben. Dazu schmeckt frisches Brot.

Omas Gulaschsuppe