Original argentinisches Chimichurri

Schwierigkeiteinfach

Chimichurri - die leckere argentinische Kräutersauce ...

ShareSave
Portionen4 Portionen
Vorbereitungszeit20 Minuten
 2 Bund glatte Petersilie
 1 Schalotte
 2 Knoblauchzehen
 2 Thymian
 2 Oregano
 1 Limette
 Olivenöl
 ½ TL Chiliflocken
 1 TL grobes Meersalz
 ½ TL Pfeffer
 1 Lorbeerblatt
1

Petersilie, Schalotte und Knoblauch fein hacken und in einen Mörser geben. Blätter von Thymian und Oregano von den Stielen zupfen und dazugeben.

2

Saft von der Limette und Olivenöl mit in den Mörser füllen und alles gut vermengen, sodass sich eine dickflüssige Emulsion ergibt. Mit den Gewürzen abschmecken.

3

Das Lorbeerblatt einlegen und mit dem Chimichurri ziehen lassen, kurz vor dem Servieren entfernen. Damit sich die Aromen perfekt entfalten können, sollte das Chimichurri über Nacht (oder sogar einige Tage) durchziehen. Dazu passt: Rindfleisch, z. B. Filetsteak, Picanha, aber auch Geflügel und Fisch.

Ingredients

 2 Bund glatte Petersilie
 1 Schalotte
 2 Knoblauchzehen
 2 Thymian
 2 Oregano
 1 Limette
 Olivenöl
 ½ TL Chiliflocken
 1 TL grobes Meersalz
 ½ TL Pfeffer
 1 Lorbeerblatt

Directions

1

Petersilie, Schalotte und Knoblauch fein hacken und in einen Mörser geben. Blätter von Thymian und Oregano von den Stielen zupfen und dazugeben.

2

Saft von der Limette und Olivenöl mit in den Mörser füllen und alles gut vermengen, sodass sich eine dickflüssige Emulsion ergibt. Mit den Gewürzen abschmecken.

3

Das Lorbeerblatt einlegen und mit dem Chimichurri ziehen lassen, kurz vor dem Servieren entfernen. Damit sich die Aromen perfekt entfalten können, sollte das Chimichurri über Nacht (oder sogar einige Tage) durchziehen. Dazu passt: Rindfleisch, z. B. Filetsteak, Picanha, aber auch Geflügel und Fisch.

Original argentinisches Chimichurri