Pasta mit Rinderfilet all’arrabbiata

Schwierigkeiteinfach

„All’arrabbiata“ bedeutet so viel wie „auf zornige Art“. Man sagt, je wütender die Köchin oder der Koch, desto schärfer die Soße.

ShareSave
Portionen2 Portionen
Zubereitungszeit25 Minuten
 250 g Rinderfilet
 2 Zwiebeln
 2 Knoblauchzehen
 2 EL Olivenöl
 1 EL Tomatenmark
 1 getrocknete Chilischote
 400 g stückige Tomaten (Dose)
 Salz, Pfeffer, Zucker
 180 g Nudeln (z. B. Fusilli)
 2 EL Butterschmalz
 100 ml Rotwein
1

Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen, fein würfeln. Hälfte der Zwiebeln und Knoblauch in einem Topf im Öl andünsten. Tomatenmark zugeben. Chilischote sehr fein hacken und zusammen mit den Tomaten zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Bei geringer Hitze ca. 10 Minuten offen köcheln lassen. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

2

Rinderfilet quer zur Faser in dünne Streifen schneiden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Filetstreifen von allen Seiten anbraten. Rest-Zwiebeln zugeben, kurz anbraten. Mit Rotwein ablöschen, eine Minute einköcheln lassen, Tomatensoße zugeben. Mit Salz, Pfeffer und nach Geschmack noch etwas Chili abschmecken und zu den Nudeln servieren.

Ingredients

 250 g Rinderfilet
 2 Zwiebeln
 2 Knoblauchzehen
 2 EL Olivenöl
 1 EL Tomatenmark
 1 getrocknete Chilischote
 400 g stückige Tomaten (Dose)
 Salz, Pfeffer, Zucker
 180 g Nudeln (z. B. Fusilli)
 2 EL Butterschmalz
 100 ml Rotwein

Directions

1

Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen, fein würfeln. Hälfte der Zwiebeln und Knoblauch in einem Topf im Öl andünsten. Tomatenmark zugeben. Chilischote sehr fein hacken und zusammen mit den Tomaten zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Bei geringer Hitze ca. 10 Minuten offen köcheln lassen. Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten.

2

Rinderfilet quer zur Faser in dünne Streifen schneiden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Filetstreifen von allen Seiten anbraten. Rest-Zwiebeln zugeben, kurz anbraten. Mit Rotwein ablöschen, eine Minute einköcheln lassen, Tomatensoße zugeben. Mit Salz, Pfeffer und nach Geschmack noch etwas Chili abschmecken und zu den Nudeln servieren.

Pasta mit Rinderfilet all’arrabbiata