Roastbeef mit Yorkshire Pudding

Schwierigkeiteinfach

Lust auf internationale Weihnachten? Dann ist dieses Rezept genau das Richtige für euch 🙂

ShareSave
Portionen6 Portionen
Zubereitungszeit2 Stunden
 2 kg Roastbeef, küchenfertig
 Salz, Pfeffer
 1 Zweig Rosmarin
 6 EL Butterschmalz
 3 TL Senf
 1 kg Schalotten
 250 g Pilze
 250 g Rosenkohl
 1 Knoblauchzehe
 4 EL Zucker
 200 ml Balsamico
 350 ml Portwein
 3 Zweige Thymian
 4 Eier
 120 g Mehl
 200 ml Milch
 ¼ TL Salz
 12 TL Öl
 1 TL Salz
 ½ TL Pfeffer
 4 EL Olivenöl
1

Backofen auf 80 °C Umluft vorheizen. Das Fleisch mit Küchenpapier abtupfen. Rosmarin waschen und trocken schütteln Butterschmalz in eine Pfanne geben und das Fleisch von allen Seiten 60-90 Sekunden scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und mit dem Senf einreiben. Das Fleisch in einen Bräter geben, den Rosmarin oben drauf legen und für 90 Minuten im Backofen braten. Herausnehmen und in Alufolie wickeln und mindestens 15 Minuten ruhen lassen.

2

Während das Fleisch im Ofen ist, in einer Schüssel die Eier gut verquirlen. Mehl dazugeben und unterrühren. Die Milch und das Salz dazufügen und alles verrühren. 15 Minuten oder mehr ruhen lassen - je länger, je besser.

3

Backofen auf 220 °C Umluft vorheizen. In die einzelnen Formen einer Muffinform jeweils einen Teelöffel Öl geben und die Mulde damit auspinseln. Die Form im Ofen erhitzen, bis sie richtig heiß ist.

4

Den Teig schnell in die heißen Förmchen geben, bis sie zur Hälfte voll sind. Form schnell wieder in den Ofen stellen. Für 15-20 Minuten backen. Dabei die Tür geschlossen lassen, damit die Puddings nicht zusammenfallen. Sie sind fertig, wenn sie kross und golden sind.

5

Schalotten putzen, unteren Strunk nur säubern, nicht abtrennen, halbieren. Pilze putzen und vierteln. Rosenkohl putzen. Knoblauchzehe pressen. Butterschmalz In einem Topf erhitzen, Pilze anbraten, dann den Knoblauch und die Schalotten glasig dünsten. Zucker zugeben und alles karamellisieren lassen. Balsamico, Portwein und Thymian dazugeben. Bei mittlerer Hitze einreduzieren lassen. In einem anderen Topf den Rosenkohl in Salzwasser für 10 Minuten kochen. Das Fleisch aus der Folie nehmen und aufschneiden.

Ingredients

 2 kg Roastbeef, küchenfertig
 Salz, Pfeffer
 1 Zweig Rosmarin
 6 EL Butterschmalz
 3 TL Senf
 1 kg Schalotten
 250 g Pilze
 250 g Rosenkohl
 1 Knoblauchzehe
 4 EL Zucker
 200 ml Balsamico
 350 ml Portwein
 3 Zweige Thymian
 4 Eier
 120 g Mehl
 200 ml Milch
 ¼ TL Salz
 12 TL Öl
 1 TL Salz
 ½ TL Pfeffer
 4 EL Olivenöl

Directions

1

Backofen auf 80 °C Umluft vorheizen. Das Fleisch mit Küchenpapier abtupfen. Rosmarin waschen und trocken schütteln Butterschmalz in eine Pfanne geben und das Fleisch von allen Seiten 60-90 Sekunden scharf anbraten. Aus der Pfanne nehmen und mit dem Senf einreiben. Das Fleisch in einen Bräter geben, den Rosmarin oben drauf legen und für 90 Minuten im Backofen braten. Herausnehmen und in Alufolie wickeln und mindestens 15 Minuten ruhen lassen.

2

Während das Fleisch im Ofen ist, in einer Schüssel die Eier gut verquirlen. Mehl dazugeben und unterrühren. Die Milch und das Salz dazufügen und alles verrühren. 15 Minuten oder mehr ruhen lassen - je länger, je besser.

3

Backofen auf 220 °C Umluft vorheizen. In die einzelnen Formen einer Muffinform jeweils einen Teelöffel Öl geben und die Mulde damit auspinseln. Die Form im Ofen erhitzen, bis sie richtig heiß ist.

4

Den Teig schnell in die heißen Förmchen geben, bis sie zur Hälfte voll sind. Form schnell wieder in den Ofen stellen. Für 15-20 Minuten backen. Dabei die Tür geschlossen lassen, damit die Puddings nicht zusammenfallen. Sie sind fertig, wenn sie kross und golden sind.

5

Schalotten putzen, unteren Strunk nur säubern, nicht abtrennen, halbieren. Pilze putzen und vierteln. Rosenkohl putzen. Knoblauchzehe pressen. Butterschmalz In einem Topf erhitzen, Pilze anbraten, dann den Knoblauch und die Schalotten glasig dünsten. Zucker zugeben und alles karamellisieren lassen. Balsamico, Portwein und Thymian dazugeben. Bei mittlerer Hitze einreduzieren lassen. In einem anderen Topf den Rosenkohl in Salzwasser für 10 Minuten kochen. Das Fleisch aus der Folie nehmen und aufschneiden.

Roastbeef mit Yorkshire Pudding