Schweinebraten & Gratin

Schwierigkeiteinfach

Ein echtes Dreamteam: Schweinebraten und Kartoffelgratin.

ShareSave
Portionen6 Portionen
Zubereitungszeit1 Stunde 45 Minuten
 1 kg ausgelöster Kotelettbraten vom Schwein mit Schwarte
 Salz, Pfeffer
 2 EL Orangenmarmelade
 1 EL Honig
 1 kg Kartoffeln
 500 ml Sahne
 2 EL Parmesan (gerieben)
 1 Knoblauchzehe
 etwas Muskat
 100 g Emmentaler
 20 g Butterflocken
1

Backofen auf 175 °C vorheizen. Fleisch waschen, trocken tupfen und die Schwarte kreuzweise einschneiden. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Marmelade und Honig verrühren, das Fleisch damit bepinseln und in der Fettpfanne des Backofens ca. 1 1/2 Stunden garen. Nach ca.
30 Minuten 250 ml Wasser zugießen.

2

Eine große Auflaufform mit Butter fetten. Kartoffeln waschen, ggf. abbürsten, schälen und in dünne Scheiben hobeln. Mit Sahne und Parmesan in einer großen Schüssel mischen. Knoblauch dazu pressen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In der Auflaufform verteilen, mit geriebenem Käse bestreuen, mit Butterflöckchen belegen. Für 60–70 Minuten mit in den Ofen geben und goldbraun backen. Nach 45 Minuten nachsehen, ob das Gratin zu stark bräunt. Falls ja, Gratin mit Alufolie abdecken.

Ingredients

 1 kg ausgelöster Kotelettbraten vom Schwein mit Schwarte
 Salz, Pfeffer
 2 EL Orangenmarmelade
 1 EL Honig
 1 kg Kartoffeln
 500 ml Sahne
 2 EL Parmesan (gerieben)
 1 Knoblauchzehe
 etwas Muskat
 100 g Emmentaler
 20 g Butterflocken

Directions

1

Backofen auf 175 °C vorheizen. Fleisch waschen, trocken tupfen und die Schwarte kreuzweise einschneiden. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Marmelade und Honig verrühren, das Fleisch damit bepinseln und in der Fettpfanne des Backofens ca. 1 1/2 Stunden garen. Nach ca.
30 Minuten 250 ml Wasser zugießen.

2

Eine große Auflaufform mit Butter fetten. Kartoffeln waschen, ggf. abbürsten, schälen und in dünne Scheiben hobeln. Mit Sahne und Parmesan in einer großen Schüssel mischen. Knoblauch dazu pressen. Kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. In der Auflaufform verteilen, mit geriebenem Käse bestreuen, mit Butterflöckchen belegen. Für 60–70 Minuten mit in den Ofen geben und goldbraun backen. Nach 45 Minuten nachsehen, ob das Gratin zu stark bräunt. Falls ja, Gratin mit Alufolie abdecken.

Schweinebraten & Gratin