carneo

Schweinekoteletts mit Balsamico-Pflaumen Glasur

EIne fruchtig-herzhafte Kombination für ein Feuerwerk im Mund.

Schwierigkeiteinfach
Portionen4 Portionen
Zubereitungszeit15 Minuten
Save
 4 Schweinekoteletts, 2 cm dick
 1 TL Butter
 Salz, Pfeffer
 2 Schalotten
 1 Knoblauchzehe
 60 ml Portwein
 2 EL dunkler Balsamico
 50 g Pflaumenmarmelade
 100 g frische Pflaumen
 ¼ TL Salz
 1 EL Öl
1

In einer großen Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Koteletts in die Pfanne geben und 3–4 Minuten von jeder Seite braten. Aus der Pfanne nehmen und mit 1/2 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer bestreuen.

2

Schalotten und Knoblauch grob würfeln und in der selben Pfanne in einem Esslöffel Öl für 30 Sekunden anschwitzen. Portwein und Balsamico hinzufügen, unter langsamem Rühren 30 Sekunden köcheln lassen. 1/4 TL Salz, die Pflaumenmarmelade und frische Pflaumen unterrühren. Unter ständigem Rühren 30 Sekunden köcheln lassen.

3

Die Koteletts wieder zurück in die Pfanne geben und 1 Minute köcheln lassen, dabei einmal umdrehen. Die Koteletts aus der Pfanne nehmen und auf Teller platzieren. Als Beilage passen sehr gut grüne Bohnen und Couscous.

Ingredients

 4 Schweinekoteletts, 2 cm dick
 1 TL Butter
 Salz, Pfeffer
 2 Schalotten
 1 Knoblauchzehe
 60 ml Portwein
 2 EL dunkler Balsamico
 50 g Pflaumenmarmelade
 100 g frische Pflaumen
 ¼ TL Salz
 1 EL Öl

Directions

1

In einer großen Pfanne die Butter bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Koteletts in die Pfanne geben und 3–4 Minuten von jeder Seite braten. Aus der Pfanne nehmen und mit 1/2 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer bestreuen.

2

Schalotten und Knoblauch grob würfeln und in der selben Pfanne in einem Esslöffel Öl für 30 Sekunden anschwitzen. Portwein und Balsamico hinzufügen, unter langsamem Rühren 30 Sekunden köcheln lassen. 1/4 TL Salz, die Pflaumenmarmelade und frische Pflaumen unterrühren. Unter ständigem Rühren 30 Sekunden köcheln lassen.

3

Die Koteletts wieder zurück in die Pfanne geben und 1 Minute köcheln lassen, dabei einmal umdrehen. Die Koteletts aus der Pfanne nehmen und auf Teller platzieren. Als Beilage passen sehr gut grüne Bohnen und Couscous.

Schweinekoteletts mit Balsamico-Pflaumen Glasur