Tom Kha Gai

Schwierigkeiteinfach
ShareSave
Portionen4 Portionen
Zubereitungszeit30 Minuten
 500 g Hähnchenfilet
 250 g Champignons
 1 frische rote Chilischote
 2 Zweige frisches Zitronengras
 2 Kaffir-Limettenblätter
 30 g Ingwerknolle
 2 EL Olivenöl
 1 Dose Kokosmilch, cremig
 750 ml Geflügelfond
 7 Zweige Koriander
 3 Lauchzwiebeln
 4 EL Fischsoße
 2 EL Limettensaft
 Pfeffer
1

Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Champignons putzen und halbieren. Chili längs aufschneiden, die Kerne entfernen und in feine Ringe schneiden. Zitronengras halbieren und zerklopfen. Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden.

2

Öl in einem Topf erhitzen. Ingwer, Zitronengras und Kaffirblätter darin andünsten. Mit Kokosmilch und Geflügelfond ablöschen und bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten köcheln lassen. Fleisch, Champignons und Chili zufügen, ca. 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Etwas Koriander zum Garnieren beiseitelegen. Vom übrigen Koriander die groben Stiele entfernen. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden.

3

Lauchzwiebeln und Kräuter unter die Suppe rühren und zugedeckt ca. 5 Minuten ziehen lassen. Die fertige Suppe mit Fischsoße, Limettensaft und Pfeffer abschmecken. Zitronengras und Limettenblätter entfernen. Mit Koriander garnieren. Dazu schmeckt Basmatireis.

Ingredients

 500 g Hähnchenfilet
 250 g Champignons
 1 frische rote Chilischote
 2 Zweige frisches Zitronengras
 2 Kaffir-Limettenblätter
 30 g Ingwerknolle
 2 EL Olivenöl
 1 Dose Kokosmilch, cremig
 750 ml Geflügelfond
 7 Zweige Koriander
 3 Lauchzwiebeln
 4 EL Fischsoße
 2 EL Limettensaft
 Pfeffer

Directions

1

Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Champignons putzen und halbieren. Chili längs aufschneiden, die Kerne entfernen und in feine Ringe schneiden. Zitronengras halbieren und zerklopfen. Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden.

2

Öl in einem Topf erhitzen. Ingwer, Zitronengras und Kaffirblätter darin andünsten. Mit Kokosmilch und Geflügelfond ablöschen und bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten köcheln lassen. Fleisch, Champignons und Chili zufügen, ca. 5 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Etwas Koriander zum Garnieren beiseitelegen. Vom übrigen Koriander die groben Stiele entfernen. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden.

3

Lauchzwiebeln und Kräuter unter die Suppe rühren und zugedeckt ca. 5 Minuten ziehen lassen. Die fertige Suppe mit Fischsoße, Limettensaft und Pfeffer abschmecken. Zitronengras und Limettenblätter entfernen. Mit Koriander garnieren. Dazu schmeckt Basmatireis.

Tom Kha Gai