Zitronen-Hähnchenspieße mit Honigglasur

Schwierigkeiteinfach

Zartes Hähnchenfleisch mit Zitrone und Honig – perfekt für einen lauen Sommerabend.

ShareSave
Portionen4 Portionen
Vorbereitungszeit1 StundeZubereitungszeit20 Minuten
 500 g Hähnchenbrustfilet
 2 Bio-Zitronen
 3 EL Olivenöl
 2 EL Honig
 2 TL Salz
 2 TL Oregano
 1 TL Rosmarin
 1 TL Pfeffer
 1 Prise Cayennepfeffer
 4 Holzspieße
1

Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Holzspieße wässern. Eine der Zitronen in dünne Scheiben schneiden. Von der anderen die Schale abreiben, dann halbieren und den Saft in eine Schüssel auspressen. Zitronenabrieb, Olivenöl, Honig und Gewürze zugeben.

2

Fleisch in die Marinade geben und für 1–2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Hähnchenstücke abwechselnd mit Zitronenscheiben auf die Holzspieße stecken. In einer heißen Grillpfanne in etwas Öl 10–15 Minuten rundherum braten. Dazu schmeckt Reis, frisches Weißbrot oder Baguette.

Ingredients

 500 g Hähnchenbrustfilet
 2 Bio-Zitronen
 3 EL Olivenöl
 2 EL Honig
 2 TL Salz
 2 TL Oregano
 1 TL Rosmarin
 1 TL Pfeffer
 1 Prise Cayennepfeffer
 4 Holzspieße

Directions

1

Hähnchenbrust waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden. Holzspieße wässern. Eine der Zitronen in dünne Scheiben schneiden. Von der anderen die Schale abreiben, dann halbieren und den Saft in eine Schüssel auspressen. Zitronenabrieb, Olivenöl, Honig und Gewürze zugeben.

2

Fleisch in die Marinade geben und für 1–2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Hähnchenstücke abwechselnd mit Zitronenscheiben auf die Holzspieße stecken. In einer heißen Grillpfanne in etwas Öl 10–15 Minuten rundherum braten. Dazu schmeckt Reis, frisches Weißbrot oder Baguette.

Zitronen-Hähnchenspieße mit Honigglasur