Dry Aged Entrecôte

Schwierigkeiteinfach

Je oller, je doller: Dry Aged Beef schmeckt besonders aromatisch und ist wunderbar zart.

ShareSave
Portionen4 Portionen
Zubereitungszeit15 Minuten
 4 Stück Entrecôte Dry Aged vom Rind à 400 g
 Pfeffer, Salz
1

Fleisch 1–2 Stunden vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen. Den Grill auf eine Temperatur von mindestens 250 °C bringen. Entrecôte von beiden Seiten 2–3 Minuten bei direkter Hitze grillen. Dabei nicht ständig drehen und wenden, sondern jede Seite nur einmal grillen. Anschließend bei indirekter Hitze weitergaren, bis eine Kerntemperatur von 52 °C erreicht ist. Das Fleisch vor dem Servieren 3–5 Minuten (auf der kühleren Seite des Grills) ruhen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

 

Dazu passt:

OfengemüseSieht hübsch aus und schmeckt: Farbenfrohe Beilage zu Steaks, Koteletts & Co.

Ingredients

 4 Stück Entrecôte Dry Aged vom Rind à 400 g
 Pfeffer, Salz

Directions

1

Fleisch 1–2 Stunden vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen. Den Grill auf eine Temperatur von mindestens 250 °C bringen. Entrecôte von beiden Seiten 2–3 Minuten bei direkter Hitze grillen. Dabei nicht ständig drehen und wenden, sondern jede Seite nur einmal grillen. Anschließend bei indirekter Hitze weitergaren, bis eine Kerntemperatur von 52 °C erreicht ist. Das Fleisch vor dem Servieren 3–5 Minuten (auf der kühleren Seite des Grills) ruhen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Dry Aged Entrecôte